Sie sind hier

Datenträger verschlüsseln: Festplattenverschlüsselung

Die Verschlüsselung gesamter Datenträger - vor allem Festplattenverschlüsselung, also das Verschlüsseln nicht nur einzelner Dateien, sondern der kompletten Festplatte - schützt nach Verlust, Diebstahl oder Beschlagnahme

  • vor unbefugtem Zugriff auf die darauf von uns gespeicherten Dateien, Dokumente, Fotos, Videos, Adressbücher, Lesezeichen, E-Mails usw.
  • gegen die sonst oft sehr einfache Wiederherstellung dort zuvor gelöschter Dateien
  • gegen die Auswertung der zahlreichen sonstigen dort meist unbewusst hinterlassenen Datenspuren, aus denen umfangreiche Tätigkeitsprotokolle (z.B. über besuchte Internetseiten usw.) generiert werden können.

Datenträger verschlüsseln mit GNU/Linux

Datenträger verschlüsseln mit Windows